1. Betonbodenplatte eines Hauses selber schalen


Um die Betonbodenplatte eines Hauses selber schalen zu können, müssen zuerst folgende Voraussetzungen geschaffen werden. Die Muttererde sollte abgeschoben sein und das Schnurgerüst für die Richtung der Betonbodenplatte muss gestellt sein. Als nächstes werden Baudiele, Bretter und Dachlatten benötigt. Als Werkzeuge für die Schalung der Betonbodenplatte werden eine Kreissäge, Winkel (aus Metal), Zimmermanshammer, Feustel, schweren Hammer, Nägel (50 und 80 mm Länge) eine Setzlatte aus Aluminium und ein Senkel benötigt.

schnurgerust2.jpg

Schnurgerüst

Nachdem das Schnurgerüst aufgestellt worden ist, müssen jetzt die Fundamente angelegt werden. Hierfür verwendet man am besten lange Bretter oder Baudiele, die dem Verlauf der Betonfundamente und der Betonbodenplatte auf den Boden gelegt werden. Das folgende Bild sollte es verdeutlichen:

fundamentschalung.jpg

Anlegen der Fundamente

Dies sind Arbeiten beim selber Bau eines Hauses die sehr gut als Eigenleistung in das Bauprojekt eingebettet werden können. Nachdem die Bretter ausgelegt worden sind, kann man nun die Baudiele aufstellen und anschließend die Fundamente des Hauses ausgraben. Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.haus-selbstgebaut.de oder www.hausbau-eigenleistung.de . Auf diesen Webseiten erhalten Sie weitere Tipps und Anleitungen für die Errichtung eines massiven Rohbaues mit Eigenleistung.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s