Schlagwort-Archive: treppenwange

Haus selber bauen und Treppe schalen


Beim Haus selber bauen werden die meisten Bauherren mit der Treppenschalung die größten Probleme haben. Es müssen verschiedene Arbeitsschritte beim Treppe schalen berücksichtigt und befolgt werden. Die Schalung einer Treppe im Innenbereich ist genauso zu gestallten wie im Außenbereich. Der einziger Unterschied liegt in der Gestalltung der Treppenwangen im Außenbereich. Die Höhe der Treppenwangen richtet sich nach der Geländehöhe des Umfeldes. Hierbei sollte man, im allgemeinen, die Treppenwange ca. 5 cm höher schalen wie das umgebene Gelände. Die Treppenwange ist im allgemeinen zwischen 20 – 25 cm Stark. Bei der Fundamentierung der Treppenwangen ist weiterhin darauf zu achten, das diese nicht zu hoch betoniert werden. Der Treppenlauf wird zwischen der Kelleraußenwand und den Treppenwangen eingebunden. Dies gibt der gesammten Konstruktion die nötige Aussteifung gegen Erddruck. Um den Treppenlauf ausbilden zu können, muß dieser entweder mit Erde schräg aufgefüllt werden oder es wird eine verlorene Schalung erstellt. Dieser bleibt, nach betonieren der Treppe, unter dem Treppenlauf verborgen. Welche von diesen Ausführungsarten gewählt wird, bleibt von der Nutzung der Treppe abhängig. Im allgemeinen kann der Bauherr dies aber beim Haus selber bauen selbst entscheiden.