Schlagwort-Archive: definition hausbau

Definition der Rohbauarbeiten beim Hausbau


Die Definition der Rohbauarbeiten bei einem Hausbau beschränkt sich im eigentlichen auf drei Handwerksberufe. Zum ersten ist hierbei die Baufirma zu nennen. Sie ist für die Ausführung folgender Arbeiten zuständig:

  1. Besorgung aller notwendigen Genehmigungen für die Ausführung der Bauarbeiten (Straßensperrung, Sondergenehmigungen, provisorischer Stromanschluss mit Verteilerkasten etc.
  2. Einrichtung der Baustelle und Baustellensicherung (Aufstellung eines Baukrans, Baustellentoilette etc.)
  3. Baugrubenaushub (beinhaltet z.B. eine Fremdfirma die die Baugrube aushebt, Entsorgung des Aushubmaterials allerdings mit Vorbehalt)
  4. Erstellung aller notwendigen Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf der Bauausführung (Unterfangen notwendiger Bauteile, Sicherung gegen Grundwasser etc.)
  5. Schalen und Betonieren der Fundamente, der Bodenplatte, Kellertreppe im Außenbereich usw.
  6. Erstellen der Kelleraußenwände, der Betondecken, der Zwischenwände usw.
  7. Koordination der Materiallieferung und Lieferung von Deckenplatten, Fertigteilwänden, Steinen etc.
  8. Die Erstellung sämtlicher Mauerarbeiten
  9. Kooperation mit dem Zimmermann (Dachgebälk)

Zum zweiten ist der Zimmermann zu nennen. Dieser ist, zuerst einmal, für die ordnungsgemäße Errichtung des Dachgebälkes beim Hausbau zuständig. Hierbei ist es gleichgültig, ob es sich um eine Flachdachkonstruktion handelt oder um eine andere Dachform. Flachdächer aus einer Holzkonstruktion wird man allerdings heutzutage wenige finden. Der Pflegeaufwand bei Flachdächer aus Stahlbeton ist einfach viel geringer als bei Holzkonstruktionen. Die Isolierung des Daches wird i.a. auch von den Zimmererfirmen ausgeführt.

Als drittes ist bei den Rohbaugarbeiten beim Hausbau, der Dachdecker zu nennen. Er sorgt für den ordnungsgemäßen Abschluss der Dachfläche. Bei fast allen Dachdächerfirmen sind die Spenglerarbeiten mit integriert. Hierfür ist der Ausführungsablauf der eigentliche Grund. Des Weiteren wird von einer Dachdeckerfirma auch die fachmännische Ausführung von Flachdachabdichtungen erwartet. Alle Flachdachkonstruktionen bedürfen nach einer bestimmten Zeit die Erneuerung der Dichtungsschicht. Dieser besteht aus bituminösen Dichtungsbahnen, die fachgerecht aufgebracht werden müssen. Mit diesen drei Handwerksgruppen ist die Definition der Rohbauarbeiten beim Hausbau abgeschlossen. Falls Sie weitere Informationen über Rohbauarbeiten wünschen, besuchen Sie bitte diese Seite, schreiben einen Blogkommentar oder schauen einfach hier vorbei.