Archiv der Kategorie: haus dekorieren

Ein Haus selber bauen und dekorieren


Wenn Sie ein Haus selber bauen möchten, werden Sie versuchen die Dekoration Ihres neuen Eigenheimes niemandem anderen anzuvertrauen. Warum auch? Mit etwas Fantasie können Sie bei der Errichtung des Rohbaues schon die Dekoration Ihres Hauses mit einplanen. In früheren Herrschaftshäusern, die immer noch vorhanden sind, wurden zum Beispiel in die Fassaden Nischen eingearbeitet, die für verschiedene Skulpturen oder Blumentöpfe als Aufbewarungsort dienten. Die Errichtung solcher Nischen sollten schon in der Rohbauphase geschehen. Besonders praktisch ist hierbei, wenn Sie Ihr Haus selber bauen, dass die Ausbildung von diesen Dekorationsnischen überhaupt nicht kompliziert ist. Beachten müssen Sie nur, dass die Einbindung solcher Nischen auf der Straßenseite baurechtlich Probleme nach sich ziehen kann. Aus diesem Grund sollten solche Nieschen für Dekorationszwecke in die Planung mit eingebracht werden. Auf der Gartenseite sind die Bauvorschriften nicht so streng. Hier könnten Sie eine Niesche zum Beispiel für Tontöpfe errichten. In diese Tontöpfe können Grünpflanzen aller Art eingesetzt werden, die einen schönen Kontrast zu der Hausfassade bilden. Diese Fassadennischen werden einfach mit Fertigteil Betonflachstürzen ausgebildet. Die Anordnung dieser Flachstürze ist sehr einfach. Jeweils ein Flachsturz über der Dekorationsnische und eine unterhalb beim Fassademauern einbauen. Die Tiefe hängt von den aufzustellenden  Skulpturen oder Tontöpfen ab. Für Dekorationen mit Tontöpfen können Sie auch die Bastelfee besuchen.